News

Allgemeines
Veröffentlicht am: 01.08.2016

Urlaub der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle befindet sich vom 1. bis 14. August im Urlaub. In dringenden Fällen bitte an das Präsidium wenden.

Wir wünschen Euch eine schöne Sommer- und Ferienzeit!

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 15.06.2016

Südwestdeutsche Meisterschaft 2016

Am 8. Mai veranstaltete die WAKO Hessen in der Sporthalle des Rheingau-Gymnasiums in Geisenheim die südwestdeutsche Meisterschaft für Ringsport und Kick Light. Im Ring wurden die Disziplinen VK, Low Kick und K1 angeboten. Teilnehmen konnten Vereine und Clubs aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Neben WAKO-Mitgliedern konnte man auch acht Starter aus vier verbandsfremden Vereinen begrüßen. Für die Sportlerinnen und Sportler aus den genannten Landesverbänden der WAKO war die Meisterschaft das Qualifikationsturnier in den ausgeschriebenen Disziplinen für die deutsche Meisterschaft 2016.

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 08.06.2016

2. LK-Hessenkadertraining 2016

Am Samstag, den 07. Mai hatten unsere LK-Landestrainer Jimmy Iwinski und Oliver Hahl nach Darmstadt ins Hessische Leistungszentrum (HLZ) zum 2. LK-Hessenkader eingeladen. Insgesamt wurde 5 Stunden intensiv gearbeitet und geschwitzt. Neben den etablierten und erfahrenen Kämpfern bei den Damen und Herren waren auch Nachwuchssportler zum gemeinsamen Leichtkontakt-Training nach Darmstadt gekommen.

Das 1. LK Kadertraining im Februar war eine erste Standortbestimmung für unsere Sportler. Mit einer vielfältigen Reihe von Übungen aus dem Funktionalen Training wurden die Kämpfer im konditionellen sowie im technisch-taktischen Bereich auf die neue Wettkampfsaison 2016 eingestimmt. 

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 08.06.2016

4. DAN für Dirk Menzel

Dirk Menzel wurde während der Eröffnung der Hessenmeisterschaft am 21. Mai 2016 in Butzbach für seine langjährige Tätigkeit als Kampfrichter-Referent des HKBV e. V. durch das Präsidium der WAKO Deutschland mit dem 4. DAN ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 07.06.2016

Hessenmeisterschaft 2016

120 Nennungen für die deutsche Meisterschaft

Am 21. Mai kämpften 142 Sportlerinnen und Sportler aus 30 Vereinen des HKBV in Butzbach mit insgesamt 163 Starts in den Disziplinen Point Fighting, Leichtkontakt und den Musikformen um die Startplätze für die deutsche Meisterschaft (10.–12.06.16 in Bad Neustadt a. d. Saale). Die meisten von ihnen mussten sich vorher über die Bezirksmeisterschaften Nord (23. April, Ehringshausen) und Süd (24. April, Weiterstadt) qualifizieren.

Die drei stärksten Vereine aus den Bezirken setzten sich auch in Butzbach durch. Mit 9 Meister- und 3 Vizetiteln setzte sich das Falcon Fighter Team Schwalm-Eder knapp vor dem KSV Black Eagle Butzbach, ebenfalls 9 Siege sowie 2 zweite Plätze, an die Spitze des Medaillenspiegels der diesjährigen Hessenmeisterschaft. Budo Do Tameshi belegt mit 7-mal Gold einen sehr guten dritten Platz. Weiterhin konnten die Kampfsportfreunde Fulda mit 4-mal Gold und 7-mal Silber nach vorne auf Platz 4 stoßen. Mit insgesamt 13 Medaillen sticht das Kampfsportteam Viernheim unter den weiteren Platzierungen hervor, konnte aber mit nur einem Sieg nicht an die Spitze anschließen.

4. DAN für Dirk Menzel

Dirk Menzel wurde während der Eröffnung für seine langjährige Tätigkeit als Kampfrichter-Referent des HKBV e. V. mit dem 4. DAN ausgezeichnet.

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 07.06.2016

Seminar „Sport.Medien.Camp“

Datum: 15. und 16. Juli 2016
Ort: Medienprojektzentrum Offener Kanal Offenbach/Frankfurt in Offenbach, Berliner Straße 175

Im Mittelpunkt des Seminars steht der Bereich Film/Video – die Herstellung eines Vereinsvideos im Internet und Fernsehen. Näheres dazu findet ihr im beigefügten Infoblatt. Möglicherweise ist die Veranstaltung für euch von Interesse. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, ist eine zeitnahe Anmeldung zu empfehlen.

Sport_Medien_Camp2016.pdf

Ausbildung
Veröffentlicht am: 07.06.2016

2. PF Hessenkadertraining 2016

Am 14. Mai trafen sich 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus insgesamt sechs Vereinen zum 2. Point Fighting Hessenkadertraining, unter der Leitung von Frank Stretz, in Flörsheim am Main. Schwerpunkt zu Anfang war eine Nachbesprechung der diesjährigen IDM mit den daraus resultierenden Erkenntnissen für zukünftige Kampftaktiken.

Eine Woche vor der Hessenmeisterschaft, und vier Wochen vor der deutschen Meisterschaft, lag das Hauptaugenmerk auf dem freien Sparring bzw. dem Aufgabensparring.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 11.04.2016

German Open 2016

102 Vereine aus 8 Nationen fighteten über zwei Tage (2. und 3. April) im unterfränkischen Bad Neustadt an der Saale vor knapp 700 zahlenden Zuschauern auf 6 Tatamis und in einem Ring um den begehrtesten Titel im deutschen Kickboxsport – die Meisterschaft war zudem auch das zweite Qualifikationsturnier zur Europa- bzw. Weltmeisterschaft 2016. Mit über 1000 Nennungen in sieben Disziplinen wurde in diesem Jahr ein Rekordergebnis für dieses Turnier erreicht. Dies hat sicher auch teilweise damit zu tun, dass in diesem Jahr Newcomer-Klassen angeboten wurden.

Die Sportlerinnen und Sportler des Hessischen Kickbox Verbandes konnten 13 Gold-, 15 Bronze- und 20 Bronze-Ränge erkämpfen. Damit liegt Hessen auf Platz 3 im Medaillenspiegel der Landesverbände.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 08.04.2016

Hessens Formenläufer wieder on top!

Auf der diesjährigen internationalen deutschen Meisterschaft in Bad Neustadt an der Saale waren die hessischen Formenläufer wieder gut vertreten. Insgesamt waren 7 Bundesländer am Start und Gäste aus der Schweiz vor Ort. Mit dem KSV Friedberg – Dorn Assenheim, den Black Eagles und der Ho Sin Do Abt. des TV Jahn Sinn waren insgesamt 7 Läuferinnen am Start.

Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen:

Bei den Damen gingen die Plätze 1 und 2 mit Cora Rüttinger und Denise Theußen nach Hessen.

In der Kategorie HS w. Jugend A ging der Meistertitel an Rubina Vlach, Hessen, Platz 2 an Hamburg und Platz 3 nach Berlin.

Ebenfalls in der Kategorie HS w. Junioren B konnte Hessen alle drei Plätze belegen. Xenia Sawadski, Kimberly Muth und Sabrina Klimowitsch stiegen aufs Treppchen.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 22.03.2016

Challenge Series 2016

200 Kämpferinnen und Kämpfer starten in die neue Saison

Im März startete der Hessische Kickbox Verband seine neue Turniersaison. Wie in den Vorjahren geschah dies mit der Challenge Series für Anfänger und Fortgeschrittene. Dieses Turnier ist als Liga angelegt, bei der zwei Kampftage gemeinsam gewertet werden.

Beim ersten Kampftag am 05. März in Biedenkopf waren knapp 200 Kämpferinnen und Kämpfer am Start. Beim zweiten Kampftag am 20. März in Schwalmstadt gab es, wohl krankheitsbedingt, viele Ausfälle – hier waren rund 170 Sportler dabei.
An beiden Tagen traten jeweils ca. 25 – überwiegend hessische – Vereine im Pointfighting und Leichtkontakt an, um die beiden Kampftage für die Vorbereitung auf die anstehenden Meisterschaften und German Open zu nutzen oder erste Turniererfahrung zu sammeln.
Besonders stark besetzt war die Kategorie der männlichen Jugend über 165 cm, in der an beiden Tagen sowohl bei den Newcomern als auch bei den Fortgeschrittenen 10 oder mehr Starter antraten.

mehr...
Seite 1 von 2